Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Lebensmittel – Sammelaktion der Kolpingsfamilie Stadtlauringen

„Eine Sache mehr“ nennt sich die Aktion, mit der sich die Kolpingsfamilie Stadtlauringen auch dieses Jahr wieder für die ärmsten Menschen in den rumänischen Orten Deva und Lupeni einsetzt.

In Deva kommen die Lebensmittel z.B. einem Kinderheim mit inzwischen 44 Filialen zugute.  In Lupeny armen und kranken Menschen, die oft auch deutschstämmig sind. Die Kunden des Rewe-Marktes in Stadtlauringen werden im Rahmen der Aktion gebeten, „eine Sache mehr“ einzukaufen und in den bereitstehenden Rumänien-Körben zu deponieren. Für den nächsten Transport werden vor allem Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel benötigt.

Fleisch-  und Wurstwaren sind aus zolltechnischen Gründen nicht erlaubt.

Die Aktion läuft vom 1. August bis zum 30. August 2010

Text: Renate Schleyer

Zum Seitenanfang