Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Auf diesen Tag hat sich wohl der Abersfelder Nachwuchs schon lange gefreut und so strahlte die Sonne beim Kindergartenfest mit den Kids um die Wette. Schließlich galt es doch die neue Erdrutsche einzuweihen. Zuvor stand an dieser Stelle noch ein morscher Spielturm, der kaum zum Spielen einlud – nur die Rutsche war in gutem Zustand, ist geblieben und wurde auf einem knapp zwei Meter hohen Erdhügel befestigt. Den Kindern gefällt’s: Und so sausten die wie an der Perlenkette gereiht den Hügel hinab.

Erneuert wurde aber auch der Zaun im Garten des Kinderhorts: Stabil sollte er sein und sich in die Gartenanlage optisch gut einfügen, sagt Ortscaritas-Vorsitzende Elke Nicklaus. Dass die Baumaßnahme mehr als gelungen ist, davon überzeugten sich beim Kindergartenfest viele Eltern mit Opa und Oma. Die Sprösslinge vergnügten sich an den Spielgeräten, Bastelstube oder beim Kinderschminken, während die Eltern es sich bei Pizza, Waffeln und fränkischen Spezialitäten gut gehen ließen. Spendabel zeigte sich der FC-Nürnberg-Fanclub mit ihrem Vorsitzenden Wolfgang Perschke, die für die Arbeiten 250,- Euro sponserten.

Text und Foto: Stefan Rottmann

Zum Seitenanfang