Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Teleskoptreffen lockte viele Hobbyastrologen
So etwas hat es in der Großgemeinde noch nicht gegeben. Den Reichmannshäuser Sportplatz hat man kurzer Hand in eine Sternenwarte umfunktioniert und sich für einen Abend auf Erkundungstour durch fremde Galaxien begeben. Initiiert wurde der Ausflug in den Kosmos durch Karsten Wegner und Stefan Stühler. Pünktlich um halb neun konnte die Veranstaltung bei klarem Abendhimmel beginnen. Die Teleskopfreunde aus dem Forum Stellarum bereicherten mit Ihrer Ausrüstung den interessanten Abend. Die Besucher konnten durch fünf verschiedene Teleskope blicken. Neben zwei 6-Zoll-Spiegelteleskopen und einem 10-Zoll-Teleskop in Dopson-Bauweise standen noch zwei ganz außergewöhnliche Instrumente zur Verfügung: Ein mächiger 14-Zoll-Dobson sowie ein Selbstbau-Bino aus zwei Linsenfernrohren mit Objektpositionierung.

Zum Seitenanfang