Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Die Ansiedlung der Juden in Oberlauringen Teil IX

Vertreibungen und Schutz von Vertriebenen (Schutzjuden) hat es an vielen Orten in Deutschland gegeben. Einer der sich besonders um Vertriebenen aus Frankreich kümmerte und ihnen half, war der Herzog von Sachsen Hildburghausen. Er siedelte in Hildburghausen die Hugenotten an und konnte aus deren Webkunst Profit erzielen. Die Hugenotten konnten sich dafür eine eigene Kirche bauen die noch heute, etwas umgebaut, die Stadt schmückt.Carl August Truchseß von Wetzhausen schützte die Juden, siedelte sie in Oberlauringen an und wollte aus ihrem Handel Profit schlagen.

Zum Seitenanfang