Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Active ImageNeue Informationen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Leser des Oberlandkuriers, auch in dieser Ausgabe informiere ich Sie gerne über den aktuellen Sachstand im Schweinfurter OberLand.

1. UFRA 2008
Die kommunale Allianz Schweinfurter OberLand war auch in diesem Jahr an der UFRA 2008 beteiligt. Gewerbetreibende und Dienstleister aus unserer Region waren bei dem Stand ebenso vertreten, wie Direktvermarkter und die neue Brauerei Martin in Hausen.

Das Interesse der Besucher war an beiden Tagen sehr groß und das Dargebotene fand einen sehr guten Anklang. Besondere Nachfrage erlebten die Wanderführer, Herr Müller, Herr Stenzinger und Herr Barthelmes. Sowohl der Flyer, als auch die Wanderkarte fanden reißenden Absatz. Gerne nahmen aber auch zahlreiche Besucher die Gelegenheit wahr und erfuhren von den kompetenten Wanderführern viel über die Themenwege und die Möglichkeiten auf Schusters Rappen das Schweinfurter OberLand kennen zu lernen. Ihnen sei ebenso gedankt wie Herrn VOAR Düring, Markt Stadtlauringen, der die beiden Tage vorbereitet und koordiniert hatte.

2. Gastronomie- und Unterkunftsführer
Dieser Führer ist zwischenzeitlich fertig gestellt und in die Verteilung gelangt. Sowohl die Gemeinden des Landkreises Schweinfurt, aber auch in den verschiedenen Tourismusbüros des Landkreises bzw. der Nachbarlandkreise und weiteren Einrichtungen liegt der Gastronomieund Unterkunftsführer auf.

3. Wanderwege im Schweinfurter OberLand Bei aller Terminenge hatten sich die drei Bürgermeister des Schweinfurter OberLandes darauf geeinigt, als sog. offiziellen Eröffnungstag den 24. Oktober 2008 auszuwählen. Uns war bewusst, dass ein Freitagnachmittag nicht der „ideale“ Termin ist. Trotzdem nahmen mehr als 60 Interessierte an der Rundwanderung teil. Ausgangs- und Zielpunkt war Reichmannshausen. Die Wanderführer konnten erleben, dass sie die Strecke hervorragend ausgeschildert hatten und alle zielgerichtet den Informationstäfelchen folgten. Eine gelungene Eröffnung, da die Teilnehmer nicht nur die frische Luft und die körperliche Ertüchtigung erlebten, sondern auch der Austausch und das gegenseitige Kennenlernen zum Zusammenwachsen im Schweinfurter OberLand beitrug.
Vom 1. bis 3. Mai 2009 finden die „Wandertage im Schweinfurter OberLand“ statt. Einer breiten Öffentlichkeit in einem Umkreis von ca. 150 km soll unsere schöne Region gezeigt und empfohlen werden. Zirka 900 Kommunen und Wandervereine wurden zwischenzeitlich angeschrieben und eingeladen. An allen drei Tagen finden geführte Wanderungen statt. Dazu werden auch Gästeführungen sowie Führungen in den Kirchen und Schlössern dargeboten. Insbesondere am 2. Mai 2009 wird das Nordic-Walking im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Entsprechende Vorbereitungen und Gespräche sind zurzeit im Gang. Alle geplanten Vereinsveranstaltungen, die erfahrungsgemäß zum 1. Mai regelmäßig stattfinden, können Bestandteil des Programms sein und werden entsprechend mitbeworben. Ich hoffe in der nächsten Ausgabe nähere Einzelheiten zum Ablauf dieser drei Tage berichten zu können.

4. Leitsystem
Das Leitsystem ist zwischenzeitlich weitgehend fertig gestellt. Am 3. Dezember 2008 erfolgt eine Veröffentlichung und danach die Platzierung an den ausgewählten Standorten.

5. Internetauftritt
Schweinfurter OberLand Spätestens Ende 2008 wird auch der Internetauftritt im Schweinfurter OberLand fertig gestellt sein. Schon jetzt der Hinweis darauf, dass wir selbstverständlich jede Anregung zur Optimierung gerne erfahren.
Ich wünsche Ihnen nun beim „schmökern“ im Oberlandkurier viel Spaß, Unterhaltsames und Informatives.
Schon jetzt erlaube ich mir – auch im Namen meiner beiden Bürgermeisterkollegen Kilian Hartmann und Birgit Göbhardt – Ihnen einen besinnlichen Advent, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes 2009 zu wünschen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Friedel Heckenlauer
Sprecher Schweinfurter Oberland

Zum Seitenanfang