Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Würzburg - Schonungen.
Ein neues Gesicht wird ab August das Team der Jugend-Umweltstation KjG-Haus hauptamtlich begleiten: Die , gebürtige Westfälin,  folgt ab dem ersten August Joachim Schneider als Leiterin der staatlich anerkannten Umweltstation im KjG-Haus Schonungen nach.
Vera Bellenhaus studierte an der Universität Münster und begeisterte sich bereits während ihres Studiums für die umwelt- und erlebnispädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Mehrere Jahre Hochseilgarten und erlebnispädagogische Erfahrung, sowie ihre Arbeit als Bildungsreferentin im Welthaus Bielefeld, wo sie  zu dem Thema „Klimawandel in Lateinamerika“ eine Wanderausstellung auf die Beine stellte, machten sie zur geeigneten Kandidatin für die Stelle als Bildungsreferentin für die Jugend-Umweltstation in Schonungen. Hier wird sie die Umweltbildungsarbeit für Schulklassen und Jugendgruppen im KjG-Haus und vor Ort mit dem „Klimobil“ übernehmen und beantwortet von nun an alle Fragen rund um die Umweltstation (Kontakt unter www.kjg-haus.de).

Joachim Schneider, der die Umweltstation KjG-Haus seit ihrem Start vor 10 Jahren begleitet hat, wird seine Erfahrung beim Aufbau einer neuen Umweltbildungsstätte im Biosphärenreservat Rhön einbringen.

Zum Seitenanfang