Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Essen Sie sich gesund!

Viele Wissenschaftler und Fachleute, die sich mit Gesundheitsfragen beschäftigen sind sich sicher: Wer sich falsch ernährt, riskiert krank zu werden.Und die Liste der Krankheiten ist lang. Es handelt sich um unsere sogenannten Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Bluthochdruck, erhöhter Cholesterinspiegel, Übergewicht, Zuckerkrankheit (Diabetes) und Krebs.
Wir essen in der Regel zu fett, zu süß, zu säurebildend, zu kalorienreich.

In unserem unreif geernteten, zu lange gelagerten Obst und Gemüsen sind zuwenig natürliche Vitamine, Mineralstoffe oder Antioxidantien enthalten.

Viele Nahrungsmittel enthalten chemische Zusatzstoffe.

Fast Food ist in, weil es teils notwendig (z.B. für Berufstätige), teils trendig (z.B. für Jugendliche) ist.

Eine solche Ernährung kann krank machen, aber es gilt auch die Umkehrung: Eine richtige Ernährung kann wesentlich dazu beitragen, gesund zu bleiben oder es wieder zu werden.

Sich richtig zu ernähren ist an sich nicht kompliziert, wenn man wieder gelernt hat, zwischen gesunden und ungesunden Nahrungsmitteln, zwischen Obst und Gemüse aus südlichen Ländern (Gewächshaus, Hydrokulturen) und dem aus regionalem Anbau und zwischen „leerem“ Fast Food und gehaltvollem Essen zu unterscheiden.

Wie sollen wir essen?

Reicht die Nahrung aus, um gesund zu bleiben?

Wer braucht eine Nahrungsergänzung?

Auf diese Fragen haben wir die Antworten:
* In Kurzberatungen beim Kundenbesuch
* In ausführlichen, von der Krankenkasse auf Antrag bezuschussten Einzelberatungen
* In speziellen Ernährungskursen (mit Kochtips und gesundem Einkauf im Supermarkt)
* In Abnehm- und Fastenkursen
* Im metabolic balance® Stoffwechselprogramm

Text: Hanne Schumm

Ihre Kundenbroschüren:
* Ausgewogene Ernährung
* Das Fitnessprogramm für Körper, Seele und Geist

Weiterführende Informationen:
www.apotheke-schonungen.de

Zum Seitenanfang