Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Active ImageDie weite Reise eines Baumes

Ein aus einer niedersächsischen Baumschule stammender Lindenbaum trat Ende Oktober 2008 seine weite Reise nach Franken an. Dies unter Vermittlung des im Landratsamt Schweinfurt ansässigen Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Schweinfurt e.V. Bestimmt war der Baum für den „Alten Friedhof“ von Schonungen.Dort stehen bereits 24 Laubbäume. Der 25. Baum, gespendet vom Ehepaar Reusch, ist eine Sommerlinde (Tilia platyphyllos), welche als sehr bienenfreundlich gilt.

Zum Seitenanfang