Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Zwischen Fasching und Ostern ist die 40-tägige Fastenzeit. Das bedeutet bei Katholiken z. B. auch, dass nichts genascht werden darf. Das ist besonders für Kinder eine Zeit in der sie üben können (und müssen) auf etwas zu verzichten. Wenn nach den Tagen (Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag) der Trauer um den Tod von Jesus dann am Ostersonntag die Auferstehung gefeiert wird, hebt sich auch die betrübte Stimmung unter den Gläubigen wieder.

Zum Seitenanfang