Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Sätze wie „Radfahrer sind hier nicht erwünscht!“ verkehren die Bemühungen des Schweinfurter OberLandes und des Landkreises Schweinfurt, die Region für Einheimische und Gäste interessant zu machen, in das Gegenteil. Wer sich als Gast einmal unerwünscht vorkommt, wird sein Glück sicher kein zweites Mal versuchen. Dabei profitiert die Region von Besuchern aus Nah und Fern in unterschiedlichster Weise. Das hier gegessene Eis, die gekaufte Brotzeit oder die Übernachtung in einer Unterkunft schaffen Wertschöpfung und helfen die Strukturen dauerhaft zu erhalten. Davon profitieren letztlich alle Bürgerinnen und Bürger im Oberland.

Die wenigsten der markierten Wege sind ausschließlich Rad- oder Wanderwege. Ursprünglich wurden sie häufig als Wirtschaftswege der Land- und Forstwirtschaft angelegt. So dienen die Wege heute einerseits nach wie vor den Landwirten, andererseits aber auch den Wanderern und Radfahrern.
 
Nur durch gegenseitige Rücksichtnahme kann die angestrebte Inwertsetzung der Region zum Erfolg führen. Eine Blockadehaltung nach dem Motto: „Ihr seid nicht erwünscht!“ steht weder den Wanderern und Radfahrern noch den Landwirten gut an. Ein respektvolles Nebeneinander muss das gemeinsame Ziel sein. Wir appellieren daher eindringlich an alle Nutzer der Wander-, Rad- und Wirtschaftswege: Bitte machen Sie sich gegenseitig rechtzeitig Platz und nehmen Sie Rücksicht auf alle Wegenutzer!
 
Angelika Michel

Zum Seitenanfang