Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Höbbd er’s scho gemergd – ich wär jeds mid die Ozeichabläddlich verdäld. Is jo scho guad – nedd ich, dar Schweiferder Oberlandkurier (dös bin jo bragdisch ich – Eibildung is aa a Bildung).
Jeds rändierd sich die Schreiberei aa! Zwor nedd finanziell, obber es lasns jedz fosd 8000 Läud. Dös is 40 mol souviel wie in Fuschd wohna – Heilichergod, schdelld euch amol für: 40 mol Fuschd – sou en Haufn Läud!
Jedz müssed sich dös ganza aa noch dörch die Anzeichn bezohld moch, donn hädd dar Oberlandkurier aa a Zukunfd.
Wenn mer sou viel Gald hädd, däs mä nedd wüssd wu mid hie, wär dös olles kee Broblem. Obwohl – anscheinend is viel Gald aa a Broblem für die wus höm. Die müssns noch Lichtenstein dranspordier, dös is a nedd sou efich.
Dös muss mä sich amol vürschdell, do verdiena die in ee Johr Milliona, grichn in Monäd souviel Rendn, wou mir 3 Johr däfür schoff müssn un griechn ümmer noch nedd genuch! Sie müssn aa noch däfür sorch, däs der Schdood jo nix
davo ogriechd. Däs die sich nedd schaama, wenn sa hörn wos ihr Budzfraa griechd. Worscheinlich bezohln sa die aa noch schwarz, weil do könna sa jo aa widder Schdeuern gschbor. Souviel grimminella Energie is scho erschreckend.
Wieviel griminella Energie dädn die denn zeich, wenn sa vo 400 Euro in Monad lab müssdn?

Mir grauds vo dann Gedankn, däss dös die senn, die wou bei uns äs Sochn homm, un die sich hieschdelln un verlanga, däs mir än Görddel enger schnalln wenn’s mid die Konjunkdur nedd sou läffd. Do konn ich nur mid dann Liebermann* soch: „Ich konn gor nedd souviel ass wie ich koddz möichd.“ Obber dös därff me jo olles gor nedd soch, weil dös is jo a brimidiva Neiddiskussion un außerdem senn mir jo angeblich a nedd besser, mir dörn jo än Schdodd aa bescheiss. Wenn eener schwarz bein Nochber aufn Bau schoffd odder nedd ogid, däs er nabebei 100 Euro verdieand hodd. – Ich möichd scho widder koddz. Monchmol denk ich mier, däss Revoludiona – also wou die kleena gechn die Grossa aufgschdanna senn, weil sa aa wos vo dann  grossn Kuchn ohab wolldn – genau aus solcha Gründ ogfonga höm.

Obber jedz genuch dovo. Unn denkd dro: Gald regierd zwor die Wald, obber äs is nedd Ölles. Un äs ledzda Höm hodd kee Döschn. Ich wünsch Euch a schöns Frühjahr, nachdem der Winder scho ausgfolln is, un froha Ostern.

Bis bold.
Euer Angnes




*Der Maler Max Liebermann, drückte mit diesen drastischen Worten seinen Abscheu gegen die Macht ergreifung der Nationalsozialisten aus. Im original Berliner Dialekt hieß es: „Ach, wissen Se, ick kann jar nich soville fressen, wie ich kotzen möchte.“

Zum Seitenanfang