Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Ja ich bin aa widder däbei, unn gab aa mein Sembf däzu. Eens muss ich obber klor schdell, mich gidds nedd werglich. Die Hobbicher höm scho gerädsld wa ich bin, un wenn ich noch Fuschd gezouchen bin. Ich bin souzusochn äs Fandom vom Öiberland. Obber bei dara Oberlandtour wor ich aa däbei. Dös Oberland is äs fei ward, däss mä sich dös amol åguckd.

Däs die Lauringer dös meisda Gald homm, wäss mer jo. Ober däss sa früher scheins noch mer khod höm, säard mä oh dann Schüttbau. Dös is jo ein Exblex, do därf sich eenär wos eifoll lass, dämidd dar aa genüdzd wärd. Wär schåd drüm, wenn da die meisd Zeid läär schdünd. Die Üchtelhäuser un die Schöänunger könna een scho lääd gedua. Die eena höm ihr Gald nei dann Hoch wasserdamm gegrobn, die annera müsssn ihr Altlastn widder ausgrob, do konnsda nedd viel vo die Gemee ärward. Un Gwerbesdeuä höm die jo aa nedd die Wald. Die müssn schbor wus gäd.

Moncha Üchtelhäuser Gemeeräd mäna, sie müssdn zegor für ihr Bürcher äs Schborn übernamm un däfür sorch, däss ihr Gemeebläddla billicher werd. Dös finn ich vernünfdich. Dar wuus druckd, schbord sich sei Gewerbesdeuä, die wu er o die Üchtelhäuser bezohl söll. Die Läud wou wos nei schreib wölln, schborn sich än Waach zu die Druckerei, die könna dös alles dann übers Inderned gemoch (wäann sas höm – un wäann säs könna. Ich schdäll mer grod mein Nochber für, wie dar sei Dankesånzeich für sein 85. Geburtsdoch in Computer neihschreibd) – un alla schborn sich än haufn Neid, wenn sa mehna, ener könnd a Mark verdiean. Anschdadd däs sa fro senn, däss äs in die Ortschafdn noch a boor Gewerbebetriebe gid, wärfn sara nur Schdee nein Wach. Monchmal könnsda gsoch: „Herr schmeiß Hirn vom Himmel“.

Obber zurück zu dara Oberlandtour: Dös schönsda war jo die Gäichend. Sou schüa isses fei nedd überoll! Obber die meisd Zeid särd me dös jo gor nedd, weil mer is jo då dehämm unn mer hodd dös jo jedn Dooch. Jedz moch ich åbber Schluss, ich muss nei mein Gardn, mer gärsd sich jo ball zä Doad. Erst ä Käld unn jedz sou ä Hidz, da Petrus wäss aa nedd wos är will.

Bis zum nächsdn Mol
Euer Angnes

Zum Seitenanfang