Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

TSV Stadtlauringen

Beim 8. Lauringer Wattelturnier gab es mit Josef Wagner aus Rothhausen, der sich mit 45 Punkten nach vier gespielten Runden durchsetzte, den siebten Sieger. Den zweiten Platz mit 43 Punkten belegte Philipp Wettering aus Schweinfurt vor Matthias Hoffmann vom Bauwagen Ballingshausen, der ebenfalls auf 43 Punkte kam, aber im Stechen den kürzeren zog. Nachdem die letzten Jahre die „Köpper“ dominierten wurde diesmal mit Manfred Feuerstein, der auf 40 Punkte kam, der beste „Lauringer“ Vierter.  Die rote Laterne unter den 40 Teilnehmern ging diesmal an Dieter Gollnick, der minus 65 Punkte auf sein Konto schreiben lassen musste.

Wir bedanken uns hiermit bei allen Wattlerinnen und Wattlern für ihre Teilnahme und freuen uns auf ein Wiedersehen am Samstag, den 06. November 2010.

Die Wattelbrüder

Zum Seitenanfang