Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Wohl einer der erfolgreichsten Kleinkinder – Schwimmkurse der letzten Jahre der DLRG Ortsgruppe Schonungen nahm vor nur wenigen Tagen im Schonunger Hallenbad sein Ende. In zwölf Ausbildungsstunden wurden 19 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis acht Jahren in den Grundfertigkeiten des Schwimmens geschult. Ein kompetentes Team an Ausbildern stand dafür zur Verfügung, Ausbildungsleiterin Carolin Reuter-Hock standen Selina Müller, Sabine Müller, Lisa Hock, Stefan Krause, Frieder Reuß und Erwin Reuter zur Seite.

 


19 Mädchen und Jungen haben bei der DLRG Schonungen einen äusserst erfolgreich verlaufenen Schwimmkurs abgeschlossen. Nicht weniger als 15 von ihnen konnten das Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen“ erwerben . Verantwortlich und federführend war Ausbildungsleiterin Carolin Reuter-Hock (rechts)  mit ihrem fleißigen Ausbildungsstab.

 

Primäres Ziel war es, das Schwimmen in Grobform mit altersentsprechenden, methotisch-didaktischen Lehr – und Lernschritten zu vermitteln. Dass dies gelungen ist, belegt die Tatsache, das nicht weniger als 15 der insgesamt am Schwimmkurs teilnehmenden 19 Kids die erste Schwimmprüfung der DLRG, das Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen“, erwerben konnten

So konnten sich bei der letzten Schwimmstunde die Eltern ein Bild von den erlernten Schwimmfertigkeiten ihrer Sprösslinge machen, wobei sie teilweise selbst ins feuchte Nass gestiegen waren und gemeinsam mit ihren Kids den Kurs ausklingen ließen. Alle Kinder erhielten bei der Abschlussbesprechung von Ausbildungsleiterin Carolin Reuter-Hock ein Geschenk und Informationen über die DLRG und den weiteren Weg der neuen Seepferdchen.Carolin Reuter-Hock  bedankte sich den Elternteilen für das entgegengebrachte Vertrauen und bei den Kindern, dass sie so toll mitgemacht haben und bot den „Seepferdcheninhabern“ an, bei Interesse an den Trainingstagen, jeden Samstag von 17:45-18:30 Uhr im Hallenbad Schonungen, teilzunehmen. An diejenigen, die noch nicht ganz soweit sind, machte sie das Angebot, sich für den Herbst Schwimmkurs anzumelden, was jedoch bald erfolgen sollte, da der Kurs nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulässt. Anmeldungen sind an Carolin Reuter-Hock, Telefon 09721-6427853 zu richten.
 
Text und Foto: Stefan Rottmann

Zum Seitenanfang