Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Einen Reigen beschwingter Melodien präsentierten Chöre beim Festabend zum 125 jährigen Bestehen des Oberlauringer Männergesangvereins „Harmonie“. Neben dem örtlichen Männerchor trugen der Männergesangverein Ballingshausen und der Patenverein Sängerkranz Poppenhausen Lieder vor.


Aktive Sänger geehrt: Bürgermeister Friedel Heckenlauer, Vorsitzender Kai Niklaus Walter Greiner, Miquel Eschenbach, Matthias Schuler, Manfred Beierle und 2. Vorsitzender Oskar Buchert.

Vorsitzender Kai Niklaus erinnerte daran, dass der noch junge Verein bereits 1905 eine Vereinsfahne anschaffen konnte. Schwere Jahre brachten die beiden Weltkriege über den Gesangverein, dennoch setzte sich immer wieder die Idee vom gemeinsamen Singen bei den Männern der Dorfgemeinschaft durch. So wurde der Verein nach den Kriegen immer wieder neu belebt und konnte zum 100jährigen Bestehen aus der Hand des damaligen Bundespräsidenten von Weizäcker die Zelter-Plakete entgegennehmen. Mit Dias aus der jüngsten Vereinsgeschichte weckte Oskar Buchert schöne Erinnerungen bei den Gästen.

„Die formierende und gemeinschaftsbildende Kraft des Singens“ hob Bürgermeister Friedel Heckenlauer in seiner Ansprache hervor. Zudem erfahren die Sänger Entspannung und Freude. Jedoch werde durch das Singen im Chor auch die Rücksichtnahme auf andere eingeübt, fuhr Heckenlauer fort. Ferner werde durch das Singen Musik nicht nur passiv konsumiert.

Die Glückwünsche des Fränkischen Sängerbundes überbrachte Wolfgang Sittler, Vorsitzender der Sängergruppe Schweinfurt-Land. Er nannte es nicht „alltäglich“, dass ein Chor sein 125 jähriges Bestehen feiern kann. Sittler wünschte, dass die Chorgemeinschaft noch lange bestehen möge und es auch an Nachwuchs von Sängern nicht fehlen möge.
Landrat Harald Leitherer lobte die gute Gemeinschaft im Gesangverein und wünschte weiterhin ein gedeihliches Vereinsleben.

Eine Stimmgabel und Notenmaterial überreichte Dekan Jürgen Blechschmidt zum 125jährigen Bestehen des Männergesangvereins „Harmonie“.

Für langjährige Treue wurden geehrt:
60 Jahre Mitglied: Walter Greiner
10 Jahre Mitglied: Miquel Eschenbach, Matthias Schuler, Alexander Stolz, Manfred Beierle.

Text und Foto: Rita Steger-Frühwacht

Zum Seitenanfang