Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Auch in der stillen Zeit ist Bläsermusik sehr beliebt.

Alle Jahre wieder stimmen die Jugendblaskapelle und die Blaskapelle Üchtelhausen (Ühs.) sowie die Üchtelhäuser Holzbläser in vielfältiger Weise mit einfühlsamer Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Dabei wird festliche und besinnliche Musik bevorzugt gespielt, weil sie die Herzen der Menschen besonders berührt und viel tiefer in die Seele eindringt als jedes gesprochene Wort.

Heuer hat die Jugendblaskapelle Ühs. bereits beim Weihnachtsbasar des Kindergartens am vergangenen Samstag (21.11.) im Pfarrsaal die stade Zeit musikalisch eröffnet.

Am kommenden Mittwoch (25.11.) umrahmen die Ühs. Holzbläser den Mundart-Vorweihnachts-Abend „Wer lacht an Weihnachten?“ mit Wilhelm Wolpert, der über die Gemeinde Ühs. von der Volkshochschule im Pfarrheim angeboten wird.

Bei der Fränkischen Weihnacht im Regentenbau (Max-Littmann-Saal) in Bad Kissingen,die im Rahmen des Bad Kissinger Winterzaubers am 2. Advent (06.12.) stattfindet, treten die Blechbläser der Ühs. Kapelle zusammen mit ihren Nachwuchsmusikern auf.

Das Konzertprogramm des Volkschores Schweinfurt, das am gleichen Tag in der Kirche St. Peter und Paul in Schweinfurt erklingt, begleiten die Ühs. Holzbläser.

Auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt sind die Üchtelhäuser Musikanten bereits Stammspieler. Heuer tritt dort die Kapelle zusammen mit ihren Ensembles am 11. Dezember zum 36. Mal innerhalb von 25 Jahren auf.

Zu den Höhepunkten des jährlichen Veranstaltungsreigens zählt der Üchtelhäuser Advent in der Kirche St. Jakobus am 3. Advent (13.12.), bei dessen Gestaltung alle Musikanten/innen der Blaskapelle Ühs., der Jugendblaskapelle Ühs. und der Ühs. Holzbläser zusammen mit dem Kirchenchor Ühs. und Schülern der Schweinfurter Musikschule mitwirken.

Selbst am Heiligabend (24.12.) erklingt Musik - gespielt  von den Ühs. Holzbläsern - bei der Weihnachtsfeier der Stadt Schweinfurt für Alleinstehende und Bedürftige in der Stadthalle.

Auch das Neue Jahr 2010 wird mit dem beliebten Drei Königs Konzert der Ühs. Holzbläser in der örtlichen Kirche am 6. Januar musikalisch eröffnet.

Die vorgenannten Auftritte der Üchtelhäuser Musikanten/innen zeigen, dass sie auch in der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit vieles anzubieten haben. Vielleicht bekommt da der eine oder andere auch Lust zum Mitmachen. Damit beschenkt er sich nicht nur selber sondern auch andere. Außerdem fördert Singen und Musizieren in Ensembles die Sozialkompetenz und die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen.

Eine friedvolle Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen/Euch
Heinrich Neugebauer

Zum Seitenanfang