Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

„Nun ist es endlich soweit, unsere Sanierungsarbeiten für den Sanitärbereich des Sportheimes sind abgeschlossen“, freute sich Hermann Grabinger (vierter von rechts), Vorsitzender des SV Reichmannshausen.
 
Bürgermeister Kilian Hartmann (fünfter von rechts) nannte bei der Übergabe des Wappentellers der Gemeinde die Ausstattung im Sportheim gar „bezirksliga-reif“, zudem so Hartmann sei dieses Gemeinschaftswerk ein Beweis dafür, dass die Dorfgemeinschaft zusammenhält.
Rund 700 Arbeitsstunden leisteten die Mitglieder unentgeltlich, sodass dem Verein nur Kosten von rund 25000 Euro entstanden. Diese umfassten vor allem Mauerer- und Hilfsarbeiten. Neben der Neugestaltung der Duschen und Umkleideräumen wurden auch energetische Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Hartmann dankte vor allem Grabinger, der sich unermüdlich für dieses Bauprojekt eingesetzt habe.
 
Text und Foto: Rita Steger- Frühwacht 

Zum Seitenanfang