Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Bei glühender Sommerhitze wurde das Turnier um den Großgemeindepokal im Fußball auf dem Sportgelände des SC Ebertshausen am Wochenende ausgetragen. Allerdings waren häufige Trinkpausen für die Spieler notwendig, die sich gelegentlich Wasser zur Abkühlung über den Kopf schütteten.

 

Im Bild der Vorsitzende des ausrichtenden Vereins Michael Scheuring und die siegreiche Mannschaft Korbinian Klopf, Christian Günther, Artur Weiß, Michael Günther, Benjamin Straub, Markus Heppt, Rüdiger May, Jochen Lindner, Thorsten Horn, Andreas Körber, Patrick Bloch, Robert Craig, Maximilian Nießner, Mario Schleyer, Marcel Bötsch, Michael Burkard und Trainer Reiner Bötsch.

„Der Großgemeindepokal ist ausgespielt, gewonnen hat natürlich die Mannschaft aus Hesselbach“, mit diesen Worten gratulierte Bürgermeisterin Birgit Göbhardt(von links) der Fußballmannschaft des SC Hesselbach, bei der Siegerehrung. Hesselbach hatte sich im Finale klar mit 6:1 Toren gegen den ausrichteten Sportverein, den SC Ebertshausen, durchgesetzt. Auf Platz drei folgte die Mannschaften der SG Zell-Weipoltshausen-Madenhausen und den letzten Platz belegte die DJK Üchtelhausen.
Text und Foto: Rita Steger-Frühwacht

Zum Seitenanfang