Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Im Jahre 1996 setzte Dieter Krenz eine Anzeige ins Gemeindeblatt, in der Hoffnung, dass sich Leute melden würden, um mit ihm Theater zu spielen.

Zum 1. Treffen kamen fünf Personen. Weil man aber kein Stück für vier Personen fand (einer musste schließlich soufflieren) überredete man noch zwei weitere.
Eine Maskenbildnerin und ein„Starfotograf“ wurden noch erkoren. So war das Ensemble für das erste Stück perfekt.
Wir beschlossen 1997 das Stück: »Der alte Scherz wird wieder jung« zu spielen.
Nun musste eine Menge Material für die Bühne und die sonstige Ausstattung besorgt werden.
Jeder von uns gab Geld in unsere Gemeinschaftskasse, in der Hoffnung, dass wir durch die Aufführungen das Geld wieder zurückbekommen würden. Dank Ihnen, liebes Publikum wurde unser erstes Stück zu einem kleinen Erfolg. Zugleich hatte uns auch das Theaterfieber gepackt und wir entschlossen uns weiterzumachen. Mittlerweile haben wir durch die Eintrittsgelder eigene Vorhänge, Profi-Bühnen-Beleuchtung und noch viele weitere notwendige Utensilien anschaffen können. Unsere Schauspielgruppe ist nun auf über zehn Personen angewachsen und wir haben schon einige schlummernde Talente hier in unserem Dorf entdeckt.

Unser besonderer Dank gilt den vielen Helfern im Hintergrund, in der Küche und im Verkauf, die uns jedes Jahr bei unseren Auftritten unterstützen.
Ohne sie könnten wir Ihnen nicht so eine große Auswahl an Speisen und Getränken anbieten. Erstmals boten wir in diesem Jahr auch eine 4. Vorstellung an, da in den vergangenen Jahren die Nachfrage größer war, als unser Kartenkontingent. Wir freuen uns heute mit Ihnen unser 10-jähriges Jubiläum zu feiern und hoffen, dass sie uns weiterhin die Treue halten! Wir wünschen vergnügte Abende und dass Sie den Alltagsstreß für ein paar Stunden bei uns vergessen werden!

Vielen Dank sagt: Die Kleine Bühne Üchtelhausen

Text: Lisa Niklaus

Zum Seitenanfang